Software-Vorstellung: The Guide

Zur strukturierten Ablage von Informationen gibt es bekanntlich viele Möglichkeiten. In den vergangenen Wochen habe ich verschiedene Dienste im Internet und Software-Lösungen getestet.

Letztlich habe ich mich für The Guide entschieden. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war die Möglichkeit der portablen Nutzung der Software auf dem USB-Stick sowie die Geschwindigkeit und die Optik der Software.

Funktionsumfang

The GuideDie Basisfunktionen sind mit jenen der Freeware CUEcards® 2000 vergleichbar:

Zur Strukturierung der Informationen kann der Anwender diese in einer Baumstruktur organisieren. Für die optische Gestaltung der einzelnen Informationsseiten stehen im Editor grundlegende Formatierungen (u. a. Schriftart, -größe und -farbe sowie Aufzählungszeichen und verschiedene Textausrichtungen) zur Verfügung.

Selbstverständich ist auch eine Suchfunktion enthalten.

Falls gewünscht, können die verschiedenen Zweige der Baumansicht mit unterschiedlichen Symbolen gekennzeichnet werden. Werden mit »The Guide« Check- oder ToDo-Listen verwaltet, können optional Checkboxen vor jedem Baumeintrag angezeigt und vom Anwender „abgehakt“ werden.

Portable Nutzung

Wie eingangs erwähnt, ist die portable Nutzung der Software möglich. Hierfür ist lediglich die Option »Enable Portable Mode« (Menü »View > Preferences… > Portabel«) zu aktivieren.

Schlagwörter:

Kommentieren Sie diesen Artikel