BatteryBar: Ladezustand des Akkus im Blick

BatteryBar zeigt in der Taskleiste wahlweise den Ladezustand in Prozent oder die Restlaufzeit des Akkus an. Ein Klick auf das Icon in der Taskleiste wechselt zwischen diesen beiden Anzeigen.

BatteryBar

Fährt man mit dem Mauszeiger über die Anzeige von »BatteryBar« werden detaillierte Informationen (s. Abbildung rechts) zum Akku und dessen Ladezustand angezeigt.

Hierzu zählen beispielsweise die Kapazität, der aktuelle Verschleiß, die „volle“ Laufzeit und die Restlaufzeit des Akkus.

Die Farbe des Fortschrittbalkens in der Anzeige signalisiert, ob der Akku entladen (grün) oder geladen (blau) wird.

Die Vorteile auf einen Blick

  • die Daten zur Kapazität und Restlaufzeit des Akkus werden von der Software selbstständig errechnet und im Laufe der Lade- und Entladezyklen des Akkus verfeinert
  • schlichtes und ansprechendes Design der Anzeige
  • detaillierte Informationen zum Akku abrufbar
  • auch beim Aufladen des Akkus wird die Restzeit bis zur vollständigen Aufladung angezeigt

Die Pro-Version ($ 7,50) der Software informiert den Anwender durch Meldungen über einen geringen bzw. kritischen Akkuzustand und erlaubt insgesamt 20 verschiedene Einstellungen individuell zu konfigurieren.

Fazit

Für mich erfüllt bereits die kostenlose Variante Ihren Zweck und wird vermutlich die aktuell eingesetzte Software Notebook Hardware Control (NHC) ersetzen. Zuvor brauche ich allerdings noch einen Ersatz für die NHC-Funktion zum schnellen Wechsel des Energieschemas.

[via TechnoSpot]

Schlagwörter: ,

Kommentieren Sie diesen Artikel