Zorro: Anzeige auf Ausschnitt beschränken

Möchte man während einer Präsentation ein Video zeigen, das aufgrund der Qualität nicht zur Vollbildanzeige geeignet ist, stören sich die Zuschauer häufig am Hintergrundbild des Desktops oder an anderen Elementen im Hintergrund.

Wäre es nicht praktisch den Hintergrund einfach schwärzen zu können?

Genau zu diesem Zweck gibt es eine portable Software, die zudem auch sehr einfach zu bedienen ist: Zorro.

Einfache Bedienung und sinnvolle Funktionen

Nach dem Öffnen der Applikationen markiert man mit dem Rahmen den gewünschten sichtbaren Bereich des Bildschirms und betätigt die »Esc«-Taste. Der Bereich außerhalb des Rahmens wird daraufhin geschwärzt.

Der animierte Screenshot der Applikation macht die Funktionsweise verständlich:

ZorroAnimiert

Alternativ kann man dem Rahmen über das Menü eine feste Auflösung zuordnen oder diesen automatisch an ein geöffnetes Fenster – beispielsweise den Videoplayer – anpassen.

Ausprobieren lohnt sich!

alfred loidl

Schlagwörter: ,

Kommentieren Sie diesen Artikel