Erkennungsregeln von CCleaner erweitern

Das Tool CCleaner ist uns Anwendern eine große Hilfe, wenn es um das Löschen von temporären Dateien, Cookies und Verlaufsinformationen innerhalb von Windows und der häufig verwendeten Windows-Applikationen geht.

Doch Piriform, der Hersteller von CCleaner, hat auch die Ergänzung der bereits mitgelieferten Reinigungs-Regeln vorgesehen. In der Community werden fleißig solche Regeln erstellt und ausgetauscht.

Die portable Software CCleaner Enhancer macht den Einsatz dieser Regeln sehr einfach möglich. Es reicht »CCleaner Enhancer« zu starten. Die Regeln werden daraufhin automatisch übertragen und sind nach dem Starten von CCleaner auf dem Reiter »Anwendungen« auswählbar.

Eine Besonderheit gilt für die Anwender der portablen Version von CCleaner. Diese Version kann der »CCleaner Enhancer« nicht automatisch erkennen. Nach einem Klick auf »Functions » Install for Portable CCleaner« und der Angabe des Ordners, in dem CCleaner abgelegt ist, werden die Regeln automatisch übertragen.

Schlagwörter: , ,

Kommentieren Sie diesen Artikel