Windows 8: ISO-Image auf DVD brennen

Microsoft macht uns Anwendern das Upgrade auf Windows 8 sehr einfach und komfortabel.

Während des Upgrades ist es sogar möglich, das ISO-Image des Installationsmediums auf eine bootbare DVD zu brennen. Leider hat Microsoft diese Funktion zu gut versteckt.

Anhand der folgenden Screenshots beschreibe ich mal schnell diesen Vorgang.

1. Nach dem Download des Upgrades die Option »Installationsmedien erstellen« auswählen.

Installationsmedium erstellen

2. Den Link »DVD-Brenner öffnen« anklicken.

Brenner öffnen

3. Den DVD-Brenner auswählen und auf »Brennen« klicken.

ISO-Image brennen

Nach wenigen Minuten ist das Installationsmedium erstellt und die Installation des Upgrades kann beginnen.

Schlagwörter: ,

4 Kommentare zu “Windows 8: ISO-Image auf DVD brennen”

Geschrieben von Peter M am 13. Dezember 2012 um 06:37 Uhr:

Danke

Geschrieben von hasumema am 12. Januar 2013 um 14:25 Uhr:

Ich habe das Upgrade auch heruntergeladen. Allerdings erscheinen bei mir nur die Optionen
„jetzt installieren“ und „Später vom Desktop installieren“.
Ich möchte das Upgrade aber noch auf DVD sichern. Was mache ich nun?

@hasumema: Bei mir hat es bisher immer funktioniert. Ich bin da auch gerade etwas ratlos …

Geschrieben von hasumema am 16. Januar 2013 um 20:35 Uhr:

Konnte mir zwischenzeitlich helfen. Habe eine ISO-DVD gebrannt und von der DVD aus dann Win 8 installiert.

Kommentieren Sie diesen Artikel