Archiv der Kategorie „Familie & Co.“

Rezension: Fragenbär – Richtig konzentrieren

Um den Kindern das Lernen in den Herbstferien etwas zu versüßen, haben wir die Lernsoftware Fragenbär – Richtig konzentrieren gekauft. Ausschlaggebend war (wie so oft) die Amazon-Bewertung der Software. Die Beschreibung der Software durch den Hersteller klingt ebenfalls sehr vielversprechend: Dieses Lernspiel bietet vielfältige Konzentrationsübungen in einer phantasievollen Lernumgebung an. Die Bedienung ist intuitiv, die […]

Kinder und die Neuen Medien [Update]

Unsere älteste Tochter wird im Dezember 9 Jahre alt. So langsam ist es daher an der Zeit, sie vorsichtig an das Internet heranzuführen. Meine Suche per Twitter nach »Best Practices«, Tipps von Eltern oder anderen hilfreichen Websites zum Thema blieb bisher ohne Erfolg. Bestimmt gibt es Eltern von Grundschulkindern die vor der gleichen Situation stehen […]

Neßmersiel: Schöne Urlaubstage an der See

Die letzten Tage war es ruhig hier im Blog. Wir waren 10 Tage an der Nordsee, genauer gesagt in Neßmersiel. Meine „Aufenthalte“ im Internet habe ich auf das Nötigste begrenzt. Tut auch mal gut 😉 Nachfolgend ein kurzer Bericht zu unserem Urlaub. An- und Abreise Aufgrund des noch immer defekten Zweitwagens (nach dem Unfall am […]

Schulfest: Vergangenheit und Zukunft

Die katholische Grundschule in Rudersdorf veranstaltete heute ein Schulfest. Das Motto des Festes – wie auch der Projekttage in dieser Woche – war Zeitreise. Aufgrund der Vielseitigkeit des Mottos haben die verschiedenen Klassen viele interessante Themen (Themenübersicht) für ihre Projekttage gefunden. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Schulleiter und einem kurzen Liedvortrag aller Schüler […]

Fazit: Vortrag über den Einsatz von »Neuen Medien« durch Schulkinder

Heute Abend wurde in der Grundschule Rudersdorf ein Informationsabend der Polizei Siegen (Kommissariat Vorbeugung) zum Thema »Neue Medien« angeboten. Der Referent, Herr Volker vom Hagen, berichtete zunächst über seine Erfahrungen im Umgang der Kinder und Jugendlichen mit Handys. Die Themen Happy Slapping und Snuff-Filme waren für viele (auch für mich) erschreckend, zumal das vorgeführte Video […]