Archiv der Kategorie „Internet“

Auswertung des Surfverhaltens erschweren

Wer heute Radio hörte oder die Newsticker verfolgte, dem wurde nochmals ins Gedächtnis gerufen, dass ab morgen Facebooks neue Nutzungsbedingungen gelten. Zukünftig wird also das Surfverhalten der Benutzer ausgewertet. Wir haben keine Möglichkeit, uns gegen die neuen Nutzungsbedingungen zu wehren, wenn wir Facebook weiter einsetzen möchten. Mit dem ersten Facebook-Login ab dem 30.01.2015 gelten die […]

Google: Klickrate mit Autorenbild erhöhen

Wer im Netz googelt, sieht immer häufiger Suchergebnisse, neben denen ein persönliches Bild des Autors platziert ist. Solche Bilder ziehen die Aufmerksamkeit des Suchenden auf die eigenen Suchergebnisse: Jeder Blogger, der auf Google+ aktiv ist, kann seine Suchergebnisse schnell und einfach aufpeppen. Die hierfür erforderlichen Schritte habe ich mal kurz aufgeschrieben. 1. Link auf das […]

Einstellungen der sozialen Netzwerke finden

Die Suche nach einer bestimmten Einstellung bei Facebook, Twitter und Co. ist häufig wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Glücklicherweise hat es sich BlissControl.com zur Aufgabe gemacht, uns das Auffinden der Einstellungen zu erleichtern. Und das klappt richtig gut. Dank des minimalistischen Webdesigns kommt man ganz schnell zum Ziel: Einstellung auswählen (z. B. […]

iCalender: Termine komfortabel austauschen

Den Austausch von Kontaktdaten via vCard-Dateien möchte heute niemand mehr missen. Schließlich sparen wir uns einiges an Schreibarbeit, indem wir einfach eine vCard-Datei in unser Adressbuch importieren oder einen QR-Code abfotografieren. Was bei Kontaktdaten schon lange Usus ist, setzt sich bei Kalendereinträgen nur sehr langsam durch. Zwar gibt es für den Austausch von Terminen den […]

Echofon: Downgrade auf werbefreie Version

Vor wenigen Tagen erschien ein Update für den Twitter-Client Echofon for Firefox. Nach der Aktualisierung der Erweiterung auf die Version 2.4 fällt sofort die Werbung oberhalb der Tweets (s. Screenshot) auf. Seit dem Erscheinen des Updates fallen die Bewertungen der Erweiterung auf der Mozilla-Website alle negativ aus. Im Blog äußert sich das Entwicklerteam bisher nicht […]

Tipp: Rundmails als Blindkopien senden

In Kürze geht es wieder los: Viele, viele Weihnachtsgrüße werden unsere E-Mail-Postfächer fluten. Die Absender adressieren solche E-Mails häufig an alle bekannten Adressen. Werden die Empfänger im »An«-Feld der E-Mail aufgelistet, sind die eingegebenen E-Mail-Adressen für jeden Empfänger lesbar. Das ist aus folgenden Gründen bedenklich: Der Datenschutz verlangt den sorgfältigen Umgang mit den Daten anderer […]

BestSign: Schriftgröße auf dem Display

Seit der Veröffentlichung meines Artikels über Postbank BestSign erhalte ich gelegentlich E-Mails von Postbank-Kunden. Offensichtlich machen sich viele Interessenten Gedanken über die Schriftgröße auf dem Display. Groß genug – oder doch zu klein? Im August habe ich die Schriftgröße nicht explizit erwähnt, wohl aber nebenbei angemerkt, dass ich das Display zu klein finde. Auf der […]

Fliegen 2.0: Die mobile Boardkarte

Vergangene Woche war ich mit meiner Frau einige Tage in Prag. Eine Reise nach Prag kann ich jedem nur empfehlen. Die Stadt ist beeindruckend! 72 Stunden vor dem Abflug erhielt ich eine E-Mail von Germanwings, die auf die Möglichkeit des Web Check-Ins hinwies. Der »Web Check-In« ist ja nun nichts Neues und eigentlich keinen Blog-Artikel […]

Etherpad Lite: Texte gemeinsam bearbeiten

Mit der Web-Applikation EtherPad können mehrere Personen in Echtzeit einen Text editieren. Allen Personen wird stets die aktuelle Fassung des Textes im Webbrowser angezeigt. Farbliche Markierungen zeigen, welcher Autor den entsprechenden Text verfasst hat. Google hat Etherpad im Jahr 2009 gekauft und den Quellcode unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht. Seither gibt es einige Webserver, die Etherpad […]

Unerwünschte Newsletter und Apps loswerden

Heute Nacht erreichte mich ein Newsletter von unsubscribe.com. Entgegen des Trends wird das bisherige Freemium-Geschäftsmodell aufgegeben. Ab sofort kann der der Dienst kostenlos genutzt werden. Zugleich werden neue Funktionen eingeführt. Was macht unsubscribe.com? Schon bisher war es möglich, unaufgefordert zugesandte Newsletter an unsubscribe.com zu melden. Das Firefox-Addon des Unternehmens ergänzt einen praktischen Button in Google […]