Archiv der Kategorie „KnowHow“

Threema: ID auf neues Handy übertragen

Vor knapp vier Monaten bin ich von WhatsApp zu Threema gewechselt. In den letzten Monaten hat sich meine Threema-Kontaktliste immer mehr gefüllt. Gut so! Ein Blick in die Kontaktliste offenbart aber auch, dass viele Threema-User Schwierigkeiten haben, mit ihrer Threema-ID auf ein neues Smartphone umzuziehen. Dies führt dazu, dass einige User regelmäßig neue Accounts erstellen. Das Sichern und Übertragen einer Threema-ID ist […]

Schnell und effizient: Reminder per E-Mail

Gelegentlich kommt es vor, dass ich ein interessantes Amazon-Blitzangebot oder ein anderes (ebenso unwichtiges) Ereignis verpasse. Die wichtigen Termine trage ich natürlich in meinen Terminkalender auf dem Smartphone ein. Für zeitliche Erinnerung an Banalitäten ist es mir die Mühe der Eintragung aber häufig nicht wert. In solchen Fällen kann reme.io helfen. In der Eingabemaske werden einfach der gewünschte Text, das Datum und […]

Windows 8: ISO-Image auf DVD brennen

Microsoft macht uns Anwendern das Upgrade auf Windows 8 sehr einfach und komfortabel. Während des Upgrades ist es sogar möglich, das ISO-Image des Installationsmediums auf eine bootbare DVD zu brennen. Leider hat Microsoft diese Funktion zu gut versteckt. Anhand der folgenden Screenshots beschreibe ich mal schnell diesen Vorgang. 1. Nach dem Download des Upgrades die […]

Textanalyse: Ist mein Text verständlich?

In den vergangenen Jahren habe ich mich einige Male mit dem »Hamburger Verständlichkeitsmodell« befasst. Die Psychologen Langer, Schulz von Thun und Tausch nennen in diesem Modell vier Kriterien, die verständliche Texte erfüllen: Einfachheit Gliederung – Ordnung Kürze – Prägnanz anregende Zusätze Wie kann ich die Verständlichkeit des Textes prüfen? Verständliche Texte lassen sich flüssig und […]

iCalender: Termine komfortabel austauschen

Den Austausch von Kontaktdaten via vCard-Dateien möchte heute niemand mehr missen. Schließlich sparen wir uns einiges an Schreibarbeit, indem wir einfach eine vCard-Datei in unser Adressbuch importieren oder einen QR-Code abfotografieren. Was bei Kontaktdaten schon lange Usus ist, setzt sich bei Kalendereinträgen nur sehr langsam durch. Zwar gibt es für den Austausch von Terminen den […]

Stephans frustfreier Ohrhörer-Wickel-Träger

Wer kennt das nicht? In Eile packt man die Ohrhörer in die Tasche. Beim Auspacken hat man die Bescherung:  Das Knäuel lässt sich nur mühsam und zeitraubend wieder entknoten. Das muss nicht sein. Abhilfe schafft »Stephans frustfreier Ohrhörer-Wickel-Träger«. Alles was wir brauchen, ist ein (alter) SIM-Kartenträger. Einfach die Ohrhörer durch die Öffnung stecken und das […]

Tipp: Rundmails als Blindkopien senden

In Kürze geht es wieder los: Viele, viele Weihnachtsgrüße werden unsere E-Mail-Postfächer fluten. Die Absender adressieren solche E-Mails häufig an alle bekannten Adressen. Werden die Empfänger im »An«-Feld der E-Mail aufgelistet, sind die eingegebenen E-Mail-Adressen für jeden Empfänger lesbar. Das ist aus folgenden Gründen bedenklich: Der Datenschutz verlangt den sorgfältigen Umgang mit den Daten anderer […]

Etherpad Lite: Texte gemeinsam bearbeiten

Mit der Web-Applikation EtherPad können mehrere Personen in Echtzeit einen Text editieren. Allen Personen wird stets die aktuelle Fassung des Textes im Webbrowser angezeigt. Farbliche Markierungen zeigen, welcher Autor den entsprechenden Text verfasst hat. Google hat Etherpad im Jahr 2009 gekauft und den Quellcode unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht. Seither gibt es einige Webserver, die Etherpad […]

Kundenbegeisterung in der Servicewüste?

Kopfschütteln war mein erste Reaktion auf den Artikel DIN SPEC (PAS) 77224: Genormte Kundenbegeisterung in einem Adobe-Blog. Genormte Kundenbegeisterung?!? Die Norm soll Empfehlungen und Ratschläge zur Erzielung von Kundenbegeisterung durch »Service Excellence« vermitteln. Abgesehen davon, dass man Kundenbegeisterung schwer mit einer Norm definieren kann, ist das Ziel ja durchaus erstrebenswert. Die Servicewüste Deutschland fängt ja […]

Spickzettel: Tastencodes für Sonderzeichen

Nicht alle Zeichen, die man im täglichen Leben verwendet, finden sich auf der Standardbelegung von Tastaturen. Schon wenn es um typografisch korrekte Gänsefüßchen geht, lässt uns die Standardbelegung im Stich … Wer oft genug die Tastencodes zum Eingeben solcher Sonderzeichen eingegeben hat, kann diese Zeichen im Schlaf eingeben. Für alle anderen gibt es einen praktischen […]