Beiträge mit Schlagwort „Grundschulerhalt“

Diskussion über den Grundschulerhalt

Die SPD Wilnsdorf informierte Anfang Februar auf Ihrer Facebook-Fanseite über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens. Zwischenzeitlich haben einige Bürger – unabhängig von ihrer politischen Einstellung – Ihre Meinung zum Grundschulerhalt in den Kommentaren der Fanseite niedergeschrieben. Leider wird in den Kommentaren mit harten Bandagen gekämpft und es geht teilweise unfair zu. Argumente der Gegenseite werden ignoriert […]

Neues zum Grundschulerhalt in Wilnsdorf

In den letzten Monaten berichtete ich bereits einige Male über das Bürgerbegehren für den Grundschulerhalt in Wilnsdorf. Seit meinem letzten Beitrag im November gibt es einiges Neues zu berichten. Was in der Zwischenzeit geschah … Nachdem die Bürgerinitiative um Matthias Giffhorn (Anzhausen), Volker Daub (Wilden) und Heike Lobpreis (Obersdorf) der Gemeinde Wilnsdorf Ende November mehr […]

Fakten-Check: Erhalt der Grundschulen

Die Bürgerinitiative für den Grundschulerhalt in Wilnsdorf argumentiert mit dem neuen Schulrecht und einem neuen Unterrichtsmodell. Schauen wir uns die Argumente mal etwas näher an.

Riskantes Bürgerbegehren zum Grundschulerhalt in Wilnsdorf

Das Bürgerbegehren zum Grundschulerhalt in Wilnsdorf kann sich negativ auf die Qualität aller Grundschulen innerhalb der Gemeinde auswirken. Die Ursachen hierfür beschreibe ich in diesem Blog-Post.