Beiträge mit Schlagwort „WordPress“

Google: Klickrate mit Autorenbild erhöhen

Wer im Netz googelt, sieht immer häufiger Suchergebnisse, neben denen ein persönliches Bild des Autors platziert ist. Solche Bilder ziehen die Aufmerksamkeit des Suchenden auf die eigenen Suchergebnisse: Jeder Blogger, der auf Google+ aktiv ist, kann seine Suchergebnisse schnell und einfach aufpeppen. Die hierfür erforderlichen Schritte habe ich mal kurz aufgeschrieben. 1. Link auf das […]

HowTo: Die richtigen Gänsefüßchen

Die korrekte Position der „Gänsefüßchen“ wird bei vielen Texten im Web schlicht ignoriert. Möglicherweise liegt dies daran, dass viele Autoren zur Eingabe des Anführungszeichen das Zoll-Zeichen (Shift + 2) der Tastatur verwenden. Einige Programme interpretieren dieses Zeichen zwar als Anführungszeichen und wenden automatisch auch die typografisch korrekte Form an – bei weitem aber nicht alle […]

WordPress: Artikel-Revisions löschen

Seit der Version 2.6 verfügt WordPress über ein Revision-Management. Diese Versionskontrolle erstellt bei jeder automatischen Speicherung eines Entwurfs eine neue Revision des Artikels. In diesem Blog wurden bisher 42 Artikel veröffentlicht. Die Anzahl der gespeicherten Revisions beläuft sich aber auf 455! Wenn ich bedenke, dass dieses Blog erst seit gut zwei Monaten besteht, ist die […]

Vote4Me: Die Desktops der Blogger

Caschy veranstaltet zur Zeit ein Voting: Die Blog-Betreiber, deren Desktops von den Lesern seines Blogs bis morgen Abend um 20.00 Uhr auf die Plätze 1 bis 3 gewählt werden, erhalten eine Lizenz von wpSEO gratis. Morgen wird mein Blog einen Monat alt. Ein WordPress-Plugin zur Suchmaschinenoptimierung käme da gerade recht. Bitte unterstützt daher meinen Desktop […]

Schwierigkeiten mit Bilder-Upload im Blog gelöst

Seit dem offziellen Startschuss meines Blogs hatte ich Schwierigkeiten mit dem Upload von Bildern: Die in den Artikeln eingefügten Bilder wurden nicht in den Ordner /wp-content/uploads kopiert. Dies musste ich immer manuell per FTP erledigen. Im deutschen WordPress-Forum und in Blog-Kommentaren wurde mir empfohlen, die Zugriffsrechte des Ordners auf 777 einzustellen. Nach der Änderung der […]